Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

BWL XII – Lehrstuhl für Controlling – Professor Dr. Friedrich Sommer

Seite drucken

Sport & Controlling

Die Veranstaltung „Sport und Controlling“ befasst sich unter anderem mit den folgenden Fragestellungen:

  • Welche Besonderheiten sind im Controlling von Sport-Organisationen zu beachten?
  • Welche Instrumente des operativen Controlling erweisen sich als hilfreich, um Sportorganisationen sowohl sportlich als auch finanziell erfolgreich zu machen?
  • Welche Möglichkeiten ergeben sich aus der Nutzung von Kennzahlensystemen?
  • Wie kann ich als Sportorganisation eine Investition (z. B. eine Spielerinvestition im Profifußball) sinnvoll bewerten?
  • Wie sollte ich Risiken (in verschiedenen Dimensionen, z. B. sportlich, finanziell oder verletzungsbedingt) sinnvoll begegnen?

Inhalte:

  • Grundlagen des Controlling
  • Charakterisierung und Abgrenzung der Sportbranche
  • Controlling im Sport
  • Controllinginstrumente zur Steuerung von Sportunternehmen
  • Kennzahlen/-systeme im Sportcontrolling
  • Investitionsrechnung in Sportunternehmen
  • Risiko und Unsicherheit bei Investitionen

Für detaillierte Informationen nutzen Sie bitte die zum Download stehende Modulbeschreibung (aus dem Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Sportökonomie, Stand 2017).

Aktuelle Informationen finden Sie auch im Semesterprogramm und auf CampusOnline.

Ansprechpartner: Felix Bolduan, M.Sc.


Verantwortlich für die Redaktion: Prof. Dr. Friedrich Sommer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt