Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

BWL XII – Lehrstuhl für Controlling – Professor Dr. Friedrich Sommer

Seite drucken

News

zur Übersicht


Neue Publikation am Lehrstuhl BWL XII: Controlling

Welche Auswirkungen haben Mitarbeiterkontrollen auf die Wirksamkeit von (nichtmonetären) Anreizsystemen? Dieser Frage gehen Dr. Ivo Schedlinsky, Dr. Maximilian Schmidt und Prof. Dr. Arnt Wöhrmann (beide Justus-Liebig-Universität Gießen) im Beitrag „Interaction of information and control systems: How the perception of behavior control affects the motivational effect of relative performance information“ nach. Der Beitrag erscheint demnächst in der renommierten Fachzeitschrift Accounting, Organizations and Society (Link: https://doi.org/10.1016/j.aos.2020.101171).

Überwachungstechniken sind für Unternehmen in den vergangenen Jahren deutlich günstiger und leichter zugänglich geworden, und werden daher zunehmend in der Unternehmenspraxis eingesetzt. Beispiele hierfür sind die Überwachung von Mitarbeitern in Logistikzentren, aber auch die Überwachung als Service für Kunden, wie beispielsweise die GPS-Überwachung der Fahrer von Lieferservices und Transportdienstleistern, die den Kunden ermöglichen, den Transportweg einzusehen. In der Studie zeigen die Autoren, dass Verhaltenskontrollen (beispielsweise in Form von Überwachung) die Wirksamkeit von nichtmonetären Anreizsystemen (wie beispielsweise relativen Leistungsinformationen) negativ beeinflussen.

Angaben zur Publikation:

- Schedlinsky, I./Schmidt, M./Wöhrmann, A. (2020): Interaction of information and control systems: How the perception of behavior control affects the motivational effect of relative performance information, erscheint in: Accounting, Organizations and Society.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt